Großes Interesse am Fachtag "Reiserecht"

Seitdem die neue EU-Pauschalreiserichtline gilt, gibt es auch im Arbeitsfeld Kinder- und Jugendreisen immer wieder Fragen zu den Auswirkungen auf Reiseanbieter und Unterkünfte. Die BAG Katholisches Jugendreisen hat wegen der anhaltenenden Nachfrage bereits zum wiederholten Mal einen Fachtag "Reiserecht" für Fachkräfte angeboten. Mit 23 Anmeldungen war die Veranstaltung am 10. November 2020 wieder gut besucht, obwohl sie in diesem Jahr digital stattfinden musste.

Inhaltlich standen viele Punkte auf dem Programm: die seit 2018 geltende EU-Pauschalreiserechtlinie, ihre Grundsätze und Rahmenbedingungen, Reisevermittlung sowie natürlich auch Corona und die Auswirkungen auf den Reisevertrag. Dank der erfahrenen Referentin Anja Smettan-Öztürk, Rechtsanwältin für Reiserecht, war das Seminar trotz des umfangreichen Programms sehr lebendig und gestaltete sich durch Fragerunden und digitale Kleingruppenarbeit interaktiv. Wir planen, das Seminar im kommenden Jahr zu wiederholen – hoffentlich als Präsenzveranstaltung.

© BAG Katholisches Jugendreisen