Anträge für Sonderprogramm Jugend Teil 3 jetzt stellen

Unterstützung für Jugendbildungsstätten

Jugendherbergen, Schullandheime und Familienferienstätten sind durch die Corona-Pandemie weiterhin in ihrer Existenz bedroht. Um sie zu unterstützen, verlängert das Bundesfamilienministerium das Sonderprogramm Jugend bis Ende 2021.

Katholische Jugendbildungsstätten können ab dem 30. August ihre Anträge über das Jugendhaus Düsseldorf stellen. Die Frist endet am 26. September. Förderzeitraum ist der 1. Juli bis 31. Dezember 2021.

Die Infos und Anträge für katholische Träger hat das Jugendhaus auf dieser Seite zusammengestellt.

Ansprechpartner ist Manuel Dahmen: Telefonnummer: 0211-46 93 – 128 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!